Home

Das KCG

Bildung

Gemeinschaft

Aktuelles

Rat & Hilfe

Seite durchsuchen

Alle zwei Jahre besteht in der Klasse 10 die Möglichkeit, an einem einwöchigen Schüleraustausch mit der schönen Küstenstadt Tarragona, südlich von Barcelona gelegen, teilzunehmen. Dort besuchen wir den Unterricht des angesehenen Colegio de La Salle und unternehmen die verschiedensten kulturellen Aktivitäten, wie zum Beispiel einen eintägigen Besuch in Barcelona, einen Spaziergang durch die römischen Ruinen von Tarragona oder eine Schifffahrt im bedeutenden Hafen der Stadt.
Wir konnten bisher überaus positive Erfahrungen sammeln, so dass viele unserer Schülerinnen und Schüler den Kontakt mit ihren ehemaligen Austauschpartnern aufrechterhalten haben und für die Zukunft weitere Treffen privater Natur planen.
In der Regel besuchen die Schülerinnen und Schüler aus Tarragona uns im Winter und wir führen unseren Gegenbesuch bei ihnen kurz vor den Osterferien durch.

Spanisch-Sprachkurs in Cádiz
In den dazwischen liegenden Jahren bietet die Schule unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, an einem einwöchigen Intensiv-Spanischkurs in der Provinz Andalusien teilzunehmen, in der wunderschönen Stadt Cádiz. Der Kurs findet in der bekannten Sprachschule GADIR statt.
Die Schüler werden in Gastfamilien untergebracht. Der Unterricht findet vormittags in Gruppen von maximal acht Schülerinnen und Schülern statt und wird in enger Zusammenarbeit mit unseren Lehrkräften organisiert. Nachmittags werden die verschiedensten kulturellen Aktivitäten angeboten, wie zum Beispiel Besichtigungen von Städten wie Sevilla oder Besuche der weißen Dörfer Andalusiens, Surf- oder Flamenco-Tanzkurse oder auch Einführungen in die örtliche Gastronomie.
Diese Reise wird im Zeitraum kurz vor den Osterferien durchgeführt.

Spanien2

Auf die Schnelle

Anmeldung für die Mensa
Neue Anmeldeformulare / Teilnahmeerklärungen für die Mensa.

Es gibt jetzt die Möglichkeit, sich online anzumelden. Wir hoffen, dass diese Möglichkeit in Zukunft oft genutzt wird. Dazu muss das PDF-Anmeldeformular von der KCG-Hompage heruntergeladen, ausgefüllt und per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! geschickt werden. Ein unterschriebener Ausdruck muss dann noch im Sekretariat abgegeben werden.
Die Anmeldeformulare können Sie auch ausdrucken. Die blauen Felder erscheinen nur in der Bildschirmansicht.

Köchinnen und Köche
Derzeit sind 120 Eltern (meist Mütter aber auch Väter und Großeltern) in unserer Mensa aktiv. Täglich sind zwischen 9.00 und ca. 14.30 Uhr 4 bis 5 Kocheltern im Einsatz.  Je nach Möglichkeit kommt so jeder etwa einmal pro Monat zum Einsatz. Herr Ede Föhner, der vom Verein der Freund e.V. fest angestellte Küchenleiter, kümmert sich um die Essensplanung, den Einkauf, Planung und Betreuung des täglichen Ablaufs und Frau Özdin ist unsere fleißige Spülkraft. Frau Sademach ist die Verbindungslehrerin zwischen Küche und Schule und informiert z.B. die Küche bei Stundenplanänderungen und organisiert den Aufräumdienst. Jedes Jahr werden aus den Eltern, besonders der Klassen 5, neue Helferinnen und Helfer für die Mensa geworben. Viele Eltern (aber nicht alle!) verlassen die Küche nach dem Abitur der Kinder.  
Unsere "Gäste"
Es gibt zwei Essenszeiten: in der 6. Stunde ab 12.20 Uhr und in der 7. Stunde ab 13.10 Uhr. Täglich kommen 130 bis 200 Schüler/innen in unsere Mensa zum Essen und auch 10-20 Lehrer/innen, Referendare und gelegentlich Eltern oder Gäste der Schule können wir begrüßen.  
Das Essen
Wir haben einen sehr abwechslungsreichen Speisplan. Von den momentan 20 Kochteams wird täglich frisch gekocht. Natürlich gibt es Speisen, die nicht in diesen Mengen herstellbar sind und auch die Kosten für die Zutaten sollten im Rahmen bleiben. In unserem Online-Speiseplan können Sie sich überzeugen: Es ist für jeden etwas dabei!  
Wir bieten jeden Tag auch eine vegetarische Variante an. Abhängig vom Hauptessen gibt es auch mal eine Vorspeise (z.B. Suppe), Salat und auch immer einen Nachtisch. Hierfür werden jeden Tag 2-3 Kuchen von den Eltern gestiftet. Gegen Durst gibt es kostenlos Mineralwasser.
Die Preise
Gutes muss nicht teuer sein. Unsere Kocheltern arbeiten ehrenamtlich und so können wir knapp kalkulieren. Ein Mittagessen kostet für Schüler inklusive Nachtisch 3,50 EUR. Lehrer bezahlen etwas mehr (4,00 EUR). Bei fehlender Vorbestellung kostet das Essen jeweils 1€ zusätzlich. Von den Einnahmen werden natürlich die Kosten für die Zutaten bestritten und die Kosten für die Küchenleitung und unsere Spülkraft getragen. Der Verein der Freunde des KCG e.V. ist nicht auf die Erzielung von Gewinnen aus.
Das Bestell- und Bezahlsystem
Über die Homepage der Mensa können die Teilnehmer der Mensa ihr Essen bestellen. Jeder Mensateilnehmer hat ein Nutzerkonto, dem das Geld zugebucht wird, das auf das Treuhandkonto des Vereins der Freunde überwiesen wurde. Den Zugang zur Homepage bekommt man nach der Anmeldung zusammen mit dem Mensa-Chip. Mit dem Mensa-Chip erfolgt dann an der Essensausgabe die Identifikation, uns auf dem Ausgabeterminal wird angezeigt, welches Essen bestellt wurde. Auf dem Mensa-Chip ist kein Guthaben gespeichert, so dass bei einem etwaigen Verlust des Chip kein Geld verloren gehen kann.
Die Ausstattung
Seit Juni 2012 können wir in der neu gebauten Mensa mit neuen und modernen Geräten kochen. Uns stehen zwei Konvektomaten und ein Vario Cooking Center zur Verfügung. Daneben haben wir noch einen Hockerkocher und auch vier Herdplatten. Der Arbeitsbereich ist sehr großzügig, so dass jeder für die einzelne Tätigkeit genug Platz hat. Für die Spülarbeit haben wir eine Spülstraße. Das grob vorgereinigte Geschirr wird in Geschirrkörbe einsortiert, die dann automatisch eingezogen und gespült werden. Das saubere Geschirr kann dann direkt in die Tellerstapler und Schränke eingeräumt werden. Für die Lagerung der Lebensmittel gibt es einen Lagerraum mit je zwei großen Kühl- und Tiefkühlschränken.
Was bringt's?
Unsere Mensa hat nicht alleine den Zweck, den Mittagspausenhunger zu stillen. Hier treffen sich zwanglos und frei vom Unterrichtsstress die Lehrer/innen, Schüler/innen und die kochenden Eltern. Hier ist + isst man zusammen und spricht auch mal über persönliche Dinge. Die kochenden Mütter und Väter bekommen einen Eindruck, wie die Schule 'in Betrieb' aussieht. Wer hier mitgemacht hat, für den ist das KCG nicht 'die Schule, in die man seine Kinder schickt', sondern man ist selbst ein Teil davon.
Der Kochtag
Täglich sind zwischen 9.00 und ca. 14.30 Uhr 4 bis 5 Kocheltern im Einsatz, wobei manche am Vormittag dabei sind, andere ab ca. 12.00 Uhr zur Essensausgabe und zum Spülen kommen und einige auch über die ganze Zeit da sind. Bis 12 Uhr wird das Essen gekocht, der Salat und der Nachtisch zubereitet. Bei der Essensausgabe, vor allem ab 13.10 Uhr wird es manchmal etwas hektisch, weil jeder schnell sein Essen haben möchte. Wenn es an der Essensausgabe ruhiger wird, beginnt auch schon das Spülen, Putzen und Aufräumen. Um 15 Uhr sieht's dann wieder so aus, als wäre nichts geschehen. Müll wegbringe und zuschließen. Die Anstrengung wird durch die zufriedenen Gesichter der Schüler und Lehrer belohnt.
Was noch?
Ein besonderes Ereignis ist die Aktion "Lehrer kochen für die Kocheltern". Hier wird den aktiven Kochmüttern und -Vätern von der Lehrerschaft des KCG in der Schule ein selbst gekochtes, mehrgängiges und hervorragendes Dinner serviert.
Die Geschichte
Die Idee wurde 1992 geboren und Anfang 1993 unter Leitung von Frau Koch umgesetzt. Zuerst gab es Brötchen mit Saitenwürstchen. Das Angebot wurde von Schülern angenommen und es fanden sich auch Eltern, die bereit waren eine Schulküche zu betreiben. Nach und nach ist die Küche gewachsen und ist heute zu einem festen Bestandteil des KCG geworden, den niemand mehr missen möchte. Der Raum der Schulküche, in dem gekocht und auch gegessen wurde, war kleiner als ein Klassenzimmer. Wenn 50 oder mehr Schüler gleichzeitig essen wollen wurde es eng. Im Jahr 2000 wurde der Küchen/Essraum durch Verschieben einer Trennwand um 30 m2 vergrößert.  
Die alte Kücheneinrichtung war bis Ende 2001 aus Holz und Pressspan und hatte sich durch die intensive Nutzung langsam aufgelöst. Mit großem Aufwand wurde Ende 2001 eine völlig neue Küche (Edelstahl) angeschafft. Die technischen Einrichtungen (Abzug, Fettabscheider, Bodenablauf, Fliesen) wurden auf den Stand der Technik gebracht. Dabei wurden aus privaten Spenden sowie aus den Rücklagen der Küche über 30.000 EUR aufgewendet. Ein ebenso hoher Betrag wurde von der Stadt Stuttgart für die Installation am Gebäude bezahlt.
 Ende Februar 2003 wurde das 10-jährige Bestehen der Schulküche mit einem großen lustigen Fest in der Aula gefeiert.
Zu dieser Zeit hat Ellen Krauß, nachdem sie bereits seit 1998 als Kochmutter tätig war, begonnen die Geschicke der Schulküche zu leiten, und dies sehr erfolgreich für die nächsten 10 Jahre, mit Speiseplanung, Kochelterneinteilung, Koordination von Einkauf und Lagerhaltung und immer einem offenen Ohr für die Kocheltern. Frau Krauß hat an alle Ecken ausgeholfen und war die gute Seele des Teams. Vor allen auch dank ihres unermüdlichen Engagements sind die Essenszahlen stetig gestiegen.
Mit zunehmender Auslastung der Räume und häufigem Nachmittagsunterricht sind auch diese Räumlichkeiten an ihre Grenzen gestoßen. Frau Berger und Frau Beyer, die damaligen Elternbeiratsvorsitzenden, hatten es sich zur Aufgabe gemacht, eine neue Schulküche für unsere Schule durchzusetzten. In unzähligen Gesprächen mit den beteiligten Ämtern, Firmen und Einrichtungen haben sie das Projekt vorangetrieben. Das jahrelange Engagement hat 2011/2012 dann endlich die ersehnten Früchte getragen: Die neue Mensa wurde von der Stadt genehmigt, im vorgegebenen Zeitrahmen gebaut und im Juni 2012 eingeweiht. Die Essenszahlen bewegten sich Anfang 2006 zwischen 70 und 160 Portionen täglich. An 65 Kochtagen wurden 5831 Essen und 2788 Nachtische verkauft (durchschnittlich 90 Essen und 43 Nachtische). Im Schuljahr 2011/2012 waren es an 140 Kochtagen schon 15594 Essen und 7649 Nachtische und im Jahr 2014 23518 Essen und 9997 Nachtische. Damit die Mensa dauerhaft kostendeckend betrieben werden kann benötigen wir durchschnittlich 250 ausgegebene Essen pro Tag.
Text von Ulf Kumm überarbeitet und aktualisiert

Kontaktieren Sie die Lehrkräfte insbesondere in dringenden Fällen bitte über das Sekretariat. Wir sind um eine zeitnahe Beantwortung von E-Mails bemüht, können diese aber nicht garantieren. Die E-Mail-Adressen werden hier als zusätzliche Möglichkeit zur Absprache von Gesprächsterminen angegeben.

 

Vorname Nachname Fächer Kontakt
Katrin Bacherer Deutsch, Ethik

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Holger  Bachlechner  Latein, Sport, Französisch 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Daniel

Bauer

 Mathematik, Physik, NwT

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Claudia  Beck-Deim  Japanisch, Französisch, Sport 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Roland  Behnke  Englisch, Erdkunde 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dominik  Braun  Deutsch, Gemeinschaftskunde 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gesa  Brink-Roussery  Deutsch, Französisch 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Miriam  Broß  Deutsch, Erdkunde, Gemeinschaftskunde 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Daniel 

Buckmüller 

Mathematik, Erdkunde 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Marcus  Budday  Mathematik, Chemie 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nina

Doll

 Deutsch, Sport

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Daniela  Donnerberg  Englisch, Französisch 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alf

Eberhardt

 Englisch, Geschichte

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kai  Egner  Englisch, Spanisch 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Andrea  Funke-Fuchs  Englisch, Französisch; Schulleiterin  Andrea.Funke-Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Ainara  Ganchegui  Spanisch, Englisch 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Katharina Gebhart Biologie, Deutsch

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonja  Geiger  Bildende Kunst 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lisa Götz Deutsch, Gemeinschaftskunde

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Olga Grotz Chemie, Mathematik

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tanja

Günther

 Sport

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ursula  Gutjahr  Mathematik, Physik 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Miriam  Haag  Latein, Mathematik 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Astrid  Haarbrücker-Graf  Deutsch, Gemeinschaftskunde 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michael  Herbst  Sport, Mathematik 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alexander Hildebrandt Chemie, Mathematik

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sören  Hoppner  Biologie, Geschichte, Gemeinschaftskunde 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Katrin  Hove-Stege, van  Englisch, evangelische Religion 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beate  Kaspar  Englisch, Geschichte 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Luisa  Kautzmann  Biologie, Englisch 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beate  Kenntner  Biologie, Sport, NwT 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Thea  Kitz  kath. Religion, Deutsch   
Veronika  Knüppel, Dr.  Deutsch, Französisch 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Benjamin Köhler Englisch, Gemeinschaftskunde, Wirtschaft

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Martina Körner Biologie, Chemie, NwT

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Franziska  Korndörfer  Deutsch, Musik 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Arne Lang Gemeinschaftskunde, Geschichte, Religion

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ernst-Martin  Lieb  evangelische Religion 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jörn  Linckh  Sport, ev. Religion 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Karin

Lorenz

 Erdkunde, Englisch

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Christine

Lüer

Englisch, Sport

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Winfried  Maier-Revoredo  evangelische Religion 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Heiger  Ostertag, Dr.  Deutsch, Geschichte, WP 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Inge  Plieninger  Deutsch, Geschichte 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alexa  Rößler-Erm  Spanisch, Deutsch, Französisch 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Christiane  Sademach  Deutsch, Französisch, Spanisch 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michael  Sadowski  Mathematik, Chemie, Informatik  -
Katharina  Schiuma  Bildende Kunst, Französisch 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Marc  Schmelzle  Deutsch, Musik 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Simon  Schorr  Musik, Sport 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michael Seeliger Englisch, Musik

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Brigitte 

Siebler 

Französisch, Englisch 

-

Lisa

Steiner, Dr.

Mathematik, Physik

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Marie-Luise  Tröster  Englisch, Geschichte 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Julia  Wachter  Deutsch, Biologie 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tim

Zander

 Mathematik, Physik

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unterkategorien

Gemeinschaft

 

Die Elternschaft wählt Repräsentanten, die die Elternabende oder auch Klassenpflegschaften gestalten und die Eltern "ihrer Klasse" im Elternbeirat vertreten.

Sie können den Elternbeirat über folgende E-Mail-Adresse erreichen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

s5 logo

Sigmaringer Str. 85
70567 Stuttgart
 
0711 / 216 - 33750
0711 / 216 - 33758 (Fax)
 
koenigin-charlotte-
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Newsletter