Home

Vertretungsplan

Speiseplan

Das KCG

Bildung

Gemeinschaft

Aktuelles

Rat & Hilfe

Seite durchsuchen

timetable 3665089 1280

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

der aktuelle Planungsstand der Stundenpläne für das kommende Schuljahr befindet sich ab sofort im jeweiligen (neuen) Klassenkurs in Moodle. Während in der Vergangenheit die Stundenpläne am ersten Schultag kommuniziert wurden, wollen wir Ihnen mit einer frühzeitigen Bereitstellung eine bessere Planung ermöglichen. Beachten Sie bitte, dass an diesen Plänen wie immer noch Änderungen erfolgen können und dass WebUntis erst ab der 2. Schulwoche vollständig nutzbar ist. Bis dahin gilt insbesondere der aushängende Vertretungsplan.

Anmerkungen/Erläuterungen:

 

  • Bei zwei Fächern in einem Slot werden diese im wöchentlichen Wechsel unterrichtet.
  • Auch andere Stunden mit der Bezeichnung A/B-Wochen finden jede zweite Woche statt. Ungerade Kalenderwochen sind A-Wochen, gerade Kalenderwochen sind B-Wochen.
  • Vertiefungs-/Teilungsstunden finden jeweils nur für eine Hälfte der Klasse statt. Die Einteilung der Gruppen erfolgt durch die Fachlehrkräfte.
  • Unterricht mit der Raumvergabe ONL1 wird über Online-Unterricht abgebildet.

A/B-Wochen ersetzen weitgehend die Verteilung von Fächern auf zwei Halbjahre und sind jeweils in den Anmerkungen ausgewiesen, weshalb die Pläne jetzt grundsätzlich für das ganze Schuljahr gelten und große Veränderungen zum Halbjahr in der Regel nicht zu erwarten sind. Wir haben diese wo möglich so mit anderen Planungen in A/B-Wochen gekoppelt, dass eine gleichmäßige Belastung entsteht.

Neben den bekannten Beschränkungen (z.B. Kopplungen in der 2. Fremdsprache, Profilen, Sport, Religion, Ethik sowie beschränkte Fachräume…) muss der Stundenplan unter anderem mit Blick auf die Covid-19-Situation zusätzliche Anforderungen erfüllen und in jeder möglichen Phase (Normalbetrieb, Hybridunterricht, Onlineunterricht) funktionieren:

  • Beide Jahrgangsstufen müssen jetzt nach den neuen Oberstufenregelungen verplant werden, wodurch insbesondere die Anzahl an Kursen und Koop-Schienen weiter steigt.
  • In Klasse 10 gibt es jetzt Klappklassen mit notwendigen Randstunden z.B. in Biologie. Zusätzlich müssen die Vertiefungsstunden in Klasse 10 wegen ungleicher Gruppenanzahl in Mathe und Englisch entkoppelt und auf Randstunden gelegt werden.
  • Nochmals gestiegene Bedeutung von Doppelstunden, da dies die Nutzung des Stundenplanes für Online-Unterricht deutlich erleichtert, was bei einer Schulschließung oder hybriden Phasen nötig werden kann.
  • Einführung von A/B-Wochen auch in den Stufen 5-10 zur Ermöglichung von Doppelstunden und weniger Abhängigkeit von Halbjahren für den Fall von längerfristigen Schulschließungen.
  • Sportunterricht: deutlich mehr Randstunden zur Reduktion möglicher Theoriestunden in Phasen ohne praktischen Sportunterricht und weniger Hallenkapazität wegen potenziellem Ausfall der Schwimmbäder.
  • Einbindung von Kollegen, die nicht in der Präsenz unterrichten können inkl. von Wegstrecken für reinen Online-Unterricht im Anschluss an Präsenzunterricht.
  • Es gibt umfangreiche Bemühungen zur Ermöglichung eines Mensa-Betriebs: weniger Nachmittage mit Unterricht (To-Go-Option bei weniger verfügbaren Sitzplätzen), nur noch einheitliche Mittagspausen für Jahrgänge etc.

Natürlich werden die Stundenpläne wie in jedem Jahr auch am ersten Schultag gemeinsam mit den Klassen besprochen. Bis dahin wünschen wir unseren Schülerinnen und Schülern noch schöne und erholsame Ferien und dann einen guten Start ins Schuljahr 2020/21.

Herzliche Grüße
Benjamin Köhler

s5 logo

Sigmaringer Str. 85
70567 Stuttgart
 
0711 / 216 - 33750
0711 / 216 - 33758 (Fax)
 
koenigin-charlotte-
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.