Home

Das KCG

Bildung

Gemeinschaft

Aktuelles

Anmeldung

Seite durchsuchen

don quixote 1170907 1280

"Ich fand das Schauspielern witzig und das mit dem „Königsmarsch". Ich fand gut, dass man alles selber herausfinden musste und die Leute von dem Staatstheater fast nichts verraten haben. Sie waren sehr nett. Ich freue mich schon aufs nächste Mal. Ich finde, das sollten man unbedingt auch mit anderen Klassen machen."

"Mir hat der (Online-)Ausflug sehr gefallen. Ich fand es interessanter als ich gedacht hätte und wir haben (oder vielleicht nur ich ;-D) auch etwas dazugelernt. Es gab sogar ein paar Videos über „Die Liebe zu drei Orangen“. Ich konnte mir merken, dass es einen Prinz, der nicht lachen konnte, gab und ein paar Böse, die selber Herrscher werden wollten. Der Prinz durfte aber nur König werden, wenn er lacht, meinte der Arzt. Der Prinz sollte lachen und deswegen gab es eine Party. Doch die Bösen wollten verhindern, dass der Prinz lacht und kamen auch zur Party. Es gab einen Kampf und die Bösen verloren. Darüber lachte der Prinz, aber die Bösen machten einen Hinterhalt und die böse Zauberin verfluchte den Prinz, sich in drei Orangen zu verlieben! Das alles passierte in einer Minecraft-ähnlichen Welt! Weiter haben wir leider nicht geschaut (das möchte ich aber auf jeden Fall noch nach schauen und zwar hoffentlich wirklich bald, weil es mir so gefallen hat und auch sehr spannend ist!). Also ich empfehle den Workshop ehrlich weiter, aber es zu sehen ist natürlich besser, als es erzählt zu bekommen!"

Report1

"Mir hat es sehr gut gefallen. Die Videos waren interessant und wir konnten viele tolle Sachen mitmachen:  Wir haben gesungen, Fragen gestellt und Vieles mehr."

"Am Mittwoch den 3. Februar durften wir an einem Online-Workshop im Staatstheater Stuttgart mitmachen. Der Workshop wurde von zwei Mitarbeitern vom Staatstheater Stuttgart geleitet. Es hat eine Weile gedauert bis alle eingewählt waren, das war ein Kampf. Zuerst mussten wir uns alle aufwärmen, damit wir danach singen konnten. Wir haben ein unheimliches Lied gesungen. Nach dem Singen guckten wir zwei Videos über die Oper. […]"

"Die Oper hieß ,,Verliebt in drei Orangen”. Es ging darum, dass ein Prinz nie mehr lachen konnte. Bis an den Tag an dem der König einen Clown engagierte, der den Prinzen wieder zum Lachen bringen konnte. Aber genau an dem Tag wurde der Prinz verflucht von der bösen Königin. Deren Assistenten verfluchten ihn, dass er in drei Orangen verliebt war. […] Bisher war die Oper sehr spannend. Ich war richtig überrascht, dass eine Oper anzugucken so Spaß machen kann. Mir hat es richtig gut gefallen und wenn Corona irgendwann vorbei ist möchte ich in echt in die Oper."

"Es war mega cool. Ich würde am liebsten noch richtig viele Stunden mit denen verbringen😊"

Report2

s5 logo

Sigmaringer Str. 85
70567 Stuttgart
 
0711 / 216 - 33750
0711 / 216 - 33758 (Fax)
 
koenigin-charlotte-
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.