Seite durchsuchen

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik werden als MINT-Fächer zusammengefasst. Hier wird im Unterricht begeistert geforscht, wir führen außerunterrichtliche Veranstaltungen durch, bieten vielfältige Arbeitsgemeinschaften an und arbeiten mit Kooperationspartnern, die z.B. Fördermöglichkeiten für Jungen und speziell auch Mädchen anbieten.

Seit 2013 ist das Königin-Charlotte-Gymnasium eine »MINT-freundliche Schule«. Bundesweite Partner der Initiative "MINT Zukunft schaffen" zeichnen damit in Abstimmung mit den Landesarbeitgebervereinigungen und den Bildungswerken der Wirtschaft diejenigen Schulen aus, die gezielt MINT-Schwerpunkte setzen. Das KCG besitzt seit dem Jahr 2007 einen modern ausgestatteten NwT-Raum mit angegliedertem Technikraum. Gegenwärtig werden unsere Physik- und Chemieräume in naturwissenschaftliche Multifunktionsräume umgebaut, die mit digitaler Messwerterfassung an allen Arbeitsplätzen sowie einer Internetanbindung ausgestattet sind. Diese Räume sind schon für unsere Klassen 5 im Fach Naturphänomene nutzbar.

Neben NwT und den anderen Naturwissenschaften ist am KCG auch ein Vertiefungskurs Mathematik in der Kursstufe wählbar. Er stellt eine wertvolle Voraussetzung für ein naturwissenschaftliches bzw. technisches Studium dar. Schüler/innen des KCG waren bereits mehrfach Preisträger/innen bei Jugend forscht und anderen MINT-Wettbewerben. Die Schule selbst hat einen Schulpreis für Jugend forscht erhalten. Das Königin-Charlotte-Gymnasium bietet damit naturwissenschaftlich interessierten Schüler/innen ein geeignetes Ausbildungsangebot, das in Breite und Tiefe sonst schwer zu finden ist.

Naturwissenschaft und Technik

Das Fach Naturwissenschaft und Technik (NwT) bietet die Möglichkeit, auf vielfältige Weisen die Welt der Technik zu erforschen und die eigene Kreativität an realen Anforderungen zu erproben. Naturwissenschaftliche Bildung umfasst Kenntnisse, Kompetenzen und Einstellungen, die die Schülerinnen und Schüler in ihrer Neugier unterstützen und zu Problemlösestrategien hinführen. Technische Bildung ermöglicht zusätzlich Verständnis für technische Strukturen und Abläufe und zeigt Lösungen für konkrete Problemstellungen in unserer Gesellschaft auf. So werden in diesem Fach z.B. Astronomie, Lebensmitteltechnologie, Antriebe, Robotik, Bionik, Nanotechnologie und Elektronik behandelt.

Um diese Ziele zu realisieren, arbeitet NwT als modernes Unterrichtsfach in wechselnden Sozialformen fächerübergreifend, projekt- und praxisorientiert. Die Projekte werden gendergerecht gestaltet, damit sie Jungen und Mädchen gleichermaßen interessieren. Während NwT an vielen Schulen nur als Hauptfach bis Klasse 10 angeboten wird, ist es am Königin-Charlotte-Gymnasium als NwT-Versuchsschule auch in der Kursstufe und als mündliches Prüfungsfach im Abitur wählbar. Von dieser Möglichkeit machen bereits viele Schüler/innen Gebrauch.

s5 logo

Sigmaringer Str. 85
70567 Stuttgart
 
0711 / 216 - 33750
0711 / 216 - 33758 (Fax)
 
koenigin-charlotte-
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Partnerschulen

campus life